Freizeitfahrt nach Hinsbeck

Unsere Partner

Die HCD-Jugend wächst zusammen 40 Kinder und 8 Betreuer waren mit dabei Am vergangenen Wochenende fuhren unsere E- und D-Jugendteams gemeinsam in ein Freizeitwochenende nach Hinsbeck. Die Anlage, die vom Landessportbund NRW betrieben wird, bietet neben einer Sport- und einer Erlebnishalle, auch diverse andere Sport- und Spielmöglichkeiten an: Tischtennis, Kickern, Volleyball, Fußball u.v.m. Die umfangreichen Möglichkeiten wurden von unseren Kids selbstverständlich gern angenommen und so waren alle von morgen bis Abends schwer aktiv. Neben unserer Gruppe waren auch viele andere Kinder und Jugendliche im Dorf, neben einer gemeinsamen spontanen Einheit mit einer Tanzgruppe, kam so auch ein Testspiel gegen ein Handballmädelsteam aus Dortmund zustande. Ein toller Kinoraum stand außerdem zu Verfügung, den wir am Samstag Abend nutzen konnten. Was stand auf dem Programm? Natürlich Handball und zwar der Film „Projekt Gold“ zur WM 2007. Auch wenn die Kids zu der Zeit noch nicht geboren waren, verfolgten alle gespannt die Geschichte. Resümierend kann man sagen, dass wir ein sehr schönes Wochenende erleben durften, das allen Teilnehmern extrem gut gefallen hat. Die Planung für nächstes Jahr werden aufgenommen ;-)
Demnächst Heimspieltag    01.12.        Rather Waldstadion  10.00 Uhr   E2 - Meerbuscher HV  11.30 Uhr   E1 - SG Unterrath  12.30 Uhr   D2 - HSG Neuss/D  14.00 Uhr   B1 - TV Aldekerk  15.35 Uhr   D1 - TuS Reuschenberg  17.05 Uhr   C1 - HSV Solingen-Gräf.

Unsere Partner

Freizeitfahrt nach Hinsbeck

Die HCD-Jugend wächst zusammen 40 Kinder und 8 Betreuer waren mit dabei Am vergangenen Wochenende fuhren unsere E- und D-Jugendteams gemeinsam in ein Freizeitwochenende nach Hinsbeck. Die Anlage, die vom Landessportbund NRW betrieben wird, bietet neben einer Sport- und einer Erlebnishalle, auch diverse andere Sport- und Spielmöglichkeiten an: Tischtennis, Kickern, Volleyball, Fußball u.v.m. Die umfangreichen Möglichkeiten wurden von unseren Kids selbstverständlich gern angenommen und so waren alle von morgen bis Abends schwer aktiv. Neben unserer Gruppe waren auch viele andere Kinder und Jugendliche im Dorf, neben einer gemeinsamen spontanen Einheit mit einer Tanzgruppe, kam so auch ein Testspiel gegen ein Handballmädelsteam aus Dortmund zustande. Ein toller Kinoraum stand außerdem zu Verfügung, den wir am Samstag Abend nutzen konnten. Was stand auf dem Programm? Natürlich Handball und zwar der Film „Projekt Gold“ zur WM 2007. Auch wenn die Kids zu der Zeit noch nicht geboren waren, verfolgten alle gespannt die Geschichte. Resümierend kann man sagen, dass wir ein sehr schönes Wochenende erleben durften, das allen Teilnehmern extrem gut gefallen hat. Die Planung für nächstes Jahr werden aufgenommen ;-)
Demnächst Heimspieltag    01.12.        Rather Waldstadion  10.00 Uhr   E2 - Meerbuscher HV  11.30 Uhr   E1 - SG Unterrath  12.30 Uhr   D2 - HSG Neuss/D  14.00 Uhr   B1 - TV Aldekerk  15.35 Uhr   D1 - TuS Reuschenberg  17.05 Uhr   C1 - HSV Solingen-Gräf.

Freizeitfahrt nach Hinsbeck

Die HCD-Jugend wächst zusammen 40 Kinder und 8 Betreuer waren mit dabei Am vergangenen Wochenende fuhren unsere E- und D-Jugendteams gemeinsam in ein Freizeitwochenende nach Hinsbeck. Die Anlage, die vom Landessportbund NRW betrieben wird, bietet neben einer Sport- und einer Erlebnishalle, auch diverse andere Sport- und Spielmöglichkeiten an: Tischtennis, Kickern, Volleyball, Fußball u.v.m. Die umfangreichen Möglichkeiten wurden von unseren Kids selbstverständlich gern angenommen und so waren alle von morgen bis Abends schwer aktiv. Neben unserer Gruppe waren auch viele andere Kinder und Jugendliche im Dorf, neben einer gemeinsamen spontanen Einheit mit einer Tanzgruppe, kam so auch ein Testspiel gegen ein Handballmädelsteam aus Dortmund zustande. Ein toller Kinoraum stand außerdem zu Verfügung, den wir am Samstag Abend nutzen konnten. Was stand auf dem Programm? Natürlich Handball und zwar der Film „Projekt Gold“ zur WM 2007. Auch wenn die Kids zu der Zeit noch nicht geboren waren, verfolgten alle gespannt die Geschichte. Resümierend kann man sagen, dass wir ein sehr schönes Wochenende erleben durften, das allen Teilnehmern extrem gut gefallen hat. Die Planung für nächstes Jahr werden aufgenommen ;-)