Die mJB1 des HC Düsseldorf siegt beim BTB Aachen!

Geschlossene Mannschaftsleistung Aachen:mJB1 19:31 (9:15) Die Jungs vom HC Düsseldorf finden an diesem Sonntag in Aachen solide ins Spiel. Die Abwehr wirkt anfangs noch etwas unsicher, der Angriff hingegen präsentierte sich von der ersten Minute an gut gelaunt und durchschlagskräftig, was sich wie ein roter Faden durch das gesamte Spiel zog. Somit konnte der Gastgeber die Partie bis zur ersten Auszeit der Gäste in der 12. Minute beim Stand von 6:7 noch ausgeglichen gestalten. Hier stellte Trainer Benny Daser aber seine Abwehr neu ein, die daraufhin bis weit in die 2. Hälfte eine kontinuierliche starke Leistung zeigte, so dass bereits bis zur Pause ein 6-Tore-Vorsprung herausgearbeitet wurde, der in der 2. Hälfte schnell auf 12-Tore ausgebaut werden konnte. So zeigte sich der Trainer nach dem Spiel mit seinen Jungs sichtlich zufrieden, vor allem sind hier Angriffs-Taktik und Abschlussquote hervorzuheben, welche die 9 Treffer von Kapitän Alex Schoss nochmals unterstreichen. Es spielten für den HCD: Finn Brenken (TW), Max Janetzko (TW), Linus Müllenborn (n.e.) - Conner Schütte (2), Alex Poschacher (4), Oliver Nix (2), Alex Schoß (9), Luis Kubik (4), Cedric Lang (2), Leo Johann (1), Jonas Perschke (3/1), Björn Peterson (1), Emil Kübler (3/1) Die anderen HCD_Teams spielten: mJE2:TV Ratingen II 13:16 mJE1:TV Ratingen 17:19 TB. Oberhausen:mJC1 32:32
Unsere Partner    ?

Die mJB1 des HC Düsseldorf siegt beim BTB Aachen!

Geschlossene Mannschaftsleistung Aachen:mJB1 19:31 (9:15) Die Jungs vom HC Düsseldorf finden an diesem Sonntag in Aachen solide ins Spiel. Die Abwehr wirkt anfangs noch etwas unsicher, der Angriff hingegen präsentierte sich von der ersten Minute an gut gelaunt und durchschlagskräftig, was sich wie ein roter Faden durch das gesamte Spiel zog. Somit konnte der Gastgeber die Partie bis zur ersten Auszeit in der 12. Minute beim Stand von 6:7 noch ausgeglichen gestalten. Hier stellte Trainer Benny Daser aber seine Abwehr neu ein, die daraufhin bis weit in die 2. Hälfte eine kontinuierliche starke Leistung zeigte, so dass bereits bis zur Pause ein 6-Tore-Vorsprung herausgearbeitet wurde, der in der 2. Hälfte schnell auf 12-Tore ausgebaut werden konnte. So zeigte sich der Trainer nach dem Spiel mit seinen Jungs sichtlich zufrieden, vor allem sind hier Angriffs-Taktik und Abschlussquote hervorzuheben, welche die 9 Treffer von Kapitän Alex Schoss nochmals unterstreichen. Es spielten für den HCD: Finn Brenken (TW), Max Janetzko (TW), Linus Müllenborn (n.e.) - Conner Schütte (2), Alex Poschacher (4), Oliver Nix (2), Alex Schoß (9), Luis Kubik (4), Cedric Lang (2), Leo Johann (1), Jonas Perschke (3/1), Björn Peterson (1), Emil Kübler (3/1) Die anderen HCD_Teams spielten: mJE2:TV Ratingen II 13:16 mJE1:TV Ratingen 17:19 TB. Oberhausen:mJC1 32:32
Unsere Partner    ?

Die mJB1 des HC Düsseldorf siegt beim BTB Aachen!

Geschlossene Mannschaftsleistung Aachen:mJB1 19:31 (9:15) Die Jungs vom HC Düsseldorf finden an diesem Sonntag in Aachen solide ins Spiel. Die Abwehr wirkt anfangs noch etwas unsicher, der Angriff hingegen präsentierte sich von der ersten Minute an gut gelaunt und durchschlagskräftig, was sich wie ein roter Faden durch das gesamte Spiel zog. Somit konnte der Gastgeber die Partie bis zur ersten Auszeit in der 12. Minute beim Stand von 6:7 noch ausgeglichen gestalten. Hier stellte Trainer Benny Daser aber seine Abwehr neu ein, die daraufhin bis weit in die 2. Hälfte eine kontinuierliche starke Leistung zeigte, so dass bereits bis zur Pause ein 6-Tore- Vorsprung herausgearbeitet wurde, der in der 2. Hälfte schnell auf 12-Tore ausgebaut werden konnte. So zeigte sich der Trainer nach dem Spiel mit seinen Jungs sichtlich zufrieden, vor allem sind hier Angriffs-Taktik und Abschlussquote hervorzuheben, welche die 9 Treffer von Kapitän Alex Schoss nochmals unterstreichen. Es spielten für den HCD: Finn Brenken (TW), Max Janetzko (TW), Linus Müllenborn (n.e.) - Conner Schütte (2), Alex Poschacher (4), Oliver Nix (2), Alex Schoß (9), Luis Kubik (4), Cedric Lang (2), Leo Johann (1), Jonas Perschke (3/1), Björn Peterson (1), Emil Kübler (3/1) Die anderen HCD_Teams spielten: mJE2:TV Ratingen II 13:16 mJE1:TV Ratingen 17:19 TB. Oberhausen:mJC1 32:32